Vielfalt und Stand der Open-Source-Hardware

Translated title of the contribution: Variety and state of open-source hardware

Jérémy Bonvoisin, Robert Mies, Rainer Stark, Roland Jochem

Research output: Chapter in Book/Report/Conference proceedingOther chapter contribution

Abstract

Die letzten zehn Jahre bildeten den Schauplatz für das Aufkommen einer Vielzahl von Projekten zur Entwicklung von Open-Source-Hardware (OSH), welche das dezentrale Entwicklungskonzept der Open-Source-Software (OSS) auf die Welt der physischen Produkte übertragen. Diese Projekte sind gekennzeichnet durch die Offenlegung von technischen Daten zur Stimulation von Feedback, Replikation und kollaborativer Entwicklung. Dieser Beitrag untersucht die Nutzung des öffentlichen Raums von OSH-Projekten, welcher durch das World Wide Web und Online-Plattformen zum gemeinsamen Datenaustausch bereitgestellt wird, um ihre Produkte als „open source“ zu veröffentlichen. Hierfür wird eine Stichprobe mit produktbezogenen Daten von 76 OSH-Produkten empirisch erhoben und bewertet. Einerseits werden dadurch Schlussfolgerungen zum derzeitig erreichten Entwicklungsstand des OSH-Feldes gezogen. Andererseits werden Verhaltensweisen von OSH-Projekten aufgezeigt und die Vielfalt an existierenden Ansätzen anhand von unterschiedlichen dokumentationsspezifischen Ausprägungen eingeordnet.
Original languageGerman
Title of host publicationInterdisziplinäre Perspektiven zur Zukunft der Wertschöpfung
PublisherSpringer Gabler, Wiesbaden
Pages121-133
Number of pages13
ISBN (Electronic)978-3-658-20265-1
ISBN (Print)978-3-658-20264-4
DOIs
Publication statusPublished - 2018

Fingerprint

Internet
Software

Cite this

Bonvoisin, J., Mies, R., Stark, R., & Jochem, R. (2018). Vielfalt und Stand der Open-Source-Hardware. In Interdisziplinäre Perspektiven zur Zukunft der Wertschöpfung (pp. 121-133). Springer Gabler, Wiesbaden. https://doi.org/10.1007/978-3-658-20265-1_10

Vielfalt und Stand der Open-Source-Hardware. / Bonvoisin, Jérémy; Mies, Robert; Stark, Rainer; Jochem, Roland.

Interdisziplinäre Perspektiven zur Zukunft der Wertschöpfung. Springer Gabler, Wiesbaden, 2018. p. 121-133.

Research output: Chapter in Book/Report/Conference proceedingOther chapter contribution

Bonvoisin, J, Mies, R, Stark, R & Jochem, R 2018, Vielfalt und Stand der Open-Source-Hardware. in Interdisziplinäre Perspektiven zur Zukunft der Wertschöpfung. Springer Gabler, Wiesbaden, pp. 121-133. https://doi.org/10.1007/978-3-658-20265-1_10
Bonvoisin J, Mies R, Stark R, Jochem R. Vielfalt und Stand der Open-Source-Hardware. In Interdisziplinäre Perspektiven zur Zukunft der Wertschöpfung. Springer Gabler, Wiesbaden. 2018. p. 121-133 https://doi.org/10.1007/978-3-658-20265-1_10
Bonvoisin, Jérémy ; Mies, Robert ; Stark, Rainer ; Jochem, Roland. / Vielfalt und Stand der Open-Source-Hardware. Interdisziplinäre Perspektiven zur Zukunft der Wertschöpfung. Springer Gabler, Wiesbaden, 2018. pp. 121-133
@inbook{4ae92e6831584657967de39ce2b0f393,
title = "Vielfalt und Stand der Open-Source-Hardware",
abstract = "Die letzten zehn Jahre bildeten den Schauplatz f{\"u}r das Aufkommen einer Vielzahl von Projekten zur Entwicklung von Open-Source-Hardware (OSH), welche das dezentrale Entwicklungskonzept der Open-Source-Software (OSS) auf die Welt der physischen Produkte {\"u}bertragen. Diese Projekte sind gekennzeichnet durch die Offenlegung von technischen Daten zur Stimulation von Feedback, Replikation und kollaborativer Entwicklung. Dieser Beitrag untersucht die Nutzung des {\"o}ffentlichen Raums von OSH-Projekten, welcher durch das World Wide Web und Online-Plattformen zum gemeinsamen Datenaustausch bereitgestellt wird, um ihre Produkte als „open source“ zu ver{\"o}ffentlichen. Hierf{\"u}r wird eine Stichprobe mit produktbezogenen Daten von 76 OSH-Produkten empirisch erhoben und bewertet. Einerseits werden dadurch Schlussfolgerungen zum derzeitig erreichten Entwicklungsstand des OSH-Feldes gezogen. Andererseits werden Verhaltensweisen von OSH-Projekten aufgezeigt und die Vielfalt an existierenden Ans{\"a}tzen anhand von unterschiedlichen dokumentationsspezifischen Auspr{\"a}gungen eingeordnet.",
author = "J{\'e}r{\'e}my Bonvoisin and Robert Mies and Rainer Stark and Roland Jochem",
year = "2018",
doi = "10.1007/978-3-658-20265-1_10",
language = "German",
isbn = "978-3-658-20264-4",
pages = "121--133",
booktitle = "Interdisziplin{\"a}re Perspektiven zur Zukunft der Wertsch{\"o}pfung",
publisher = "Springer Gabler, Wiesbaden",
address = "Germany",

}

TY - CHAP

T1 - Vielfalt und Stand der Open-Source-Hardware

AU - Bonvoisin, Jérémy

AU - Mies, Robert

AU - Stark, Rainer

AU - Jochem, Roland

PY - 2018

Y1 - 2018

N2 - Die letzten zehn Jahre bildeten den Schauplatz für das Aufkommen einer Vielzahl von Projekten zur Entwicklung von Open-Source-Hardware (OSH), welche das dezentrale Entwicklungskonzept der Open-Source-Software (OSS) auf die Welt der physischen Produkte übertragen. Diese Projekte sind gekennzeichnet durch die Offenlegung von technischen Daten zur Stimulation von Feedback, Replikation und kollaborativer Entwicklung. Dieser Beitrag untersucht die Nutzung des öffentlichen Raums von OSH-Projekten, welcher durch das World Wide Web und Online-Plattformen zum gemeinsamen Datenaustausch bereitgestellt wird, um ihre Produkte als „open source“ zu veröffentlichen. Hierfür wird eine Stichprobe mit produktbezogenen Daten von 76 OSH-Produkten empirisch erhoben und bewertet. Einerseits werden dadurch Schlussfolgerungen zum derzeitig erreichten Entwicklungsstand des OSH-Feldes gezogen. Andererseits werden Verhaltensweisen von OSH-Projekten aufgezeigt und die Vielfalt an existierenden Ansätzen anhand von unterschiedlichen dokumentationsspezifischen Ausprägungen eingeordnet.

AB - Die letzten zehn Jahre bildeten den Schauplatz für das Aufkommen einer Vielzahl von Projekten zur Entwicklung von Open-Source-Hardware (OSH), welche das dezentrale Entwicklungskonzept der Open-Source-Software (OSS) auf die Welt der physischen Produkte übertragen. Diese Projekte sind gekennzeichnet durch die Offenlegung von technischen Daten zur Stimulation von Feedback, Replikation und kollaborativer Entwicklung. Dieser Beitrag untersucht die Nutzung des öffentlichen Raums von OSH-Projekten, welcher durch das World Wide Web und Online-Plattformen zum gemeinsamen Datenaustausch bereitgestellt wird, um ihre Produkte als „open source“ zu veröffentlichen. Hierfür wird eine Stichprobe mit produktbezogenen Daten von 76 OSH-Produkten empirisch erhoben und bewertet. Einerseits werden dadurch Schlussfolgerungen zum derzeitig erreichten Entwicklungsstand des OSH-Feldes gezogen. Andererseits werden Verhaltensweisen von OSH-Projekten aufgezeigt und die Vielfalt an existierenden Ansätzen anhand von unterschiedlichen dokumentationsspezifischen Ausprägungen eingeordnet.

U2 - 10.1007/978-3-658-20265-1_10

DO - 10.1007/978-3-658-20265-1_10

M3 - Other chapter contribution

SN - 978-3-658-20264-4

SP - 121

EP - 133

BT - Interdisziplinäre Perspektiven zur Zukunft der Wertschöpfung

PB - Springer Gabler, Wiesbaden

ER -